Medienmitteilungen

Volksabstimmung vom 23. September 2018

Liebe Parteifreunde und Sympathisanten


Der Vorstand der FDP.Die Liberalen Lengnau hat die für unsere Partei massgebenden
Kernthemen für die laufenden Legislatur 2016-2019 bekanntlich wie folg festgelegt:

Die FDP.Die Liberalen setzt sich weiterhin für ein prosperierendes Lengnau ein. Drei
Kernthemen mit je drei Zielen bilden dabei die Leitlinie. Ein Ziel von Kernthema 2 „Gesellschaftsfragen“ lautete: leistungsstarke Schulen“. Am kommenden 23. September 2018
stimmen wir über einen Aspekt dieses Ziels ab: den Neubau des Dreifachkindergartens auf
dem Campus Schulhaus Dorf.
Leistungsstarke Schulen erfordern auch attraktive, bedarfsgerechte Infrastrukturen. Kindergärten
in Provisorien – Untergeschoss Aula und Container auf dem Pausenplatz – gehören
nicht dazu. Mit der Realisierung des Dreifachkindergartens wird dieses Erfordernis hingegen
erfüllt. Und es darf ein Zusatznutzen nicht vergessen werden: Im Schulhaus Kleinfeld werden
zwei zusätzliche, dringend benötigte Schulzimmer frei.
Der Neubau des Dreifachkindergartens ist eine gute Investition für unsere Kinder und erfolgt
zu ihrem Wohle und steigert zudem die Attraktivität unserer Gemeinde. Der Vorstand ist
einstimmig für die Vorlage. Er empfiehlt Ihnen, liebe Parteifreunde und Sympathisanten, an
der Abstimmung teilzunehmen und für den Dreifachkindergarten ein JA in die Urne zu legen.


Neben der Gemeindevorlage „Neubau Dreifachkindergarten“ stehen am 23. September auch
drei Eidgenössische Vorlagen zur Abstimmung. Die Parolen der FDP.Die Liberalen hierzu lauten:


JA       zum Bundesbeschluss über die Velowege
NEIN   zur Fair-Food-Initiative
NEIN   zur Volksinitiative „Für Ernährungssouveränität“


Mit besten Grüssen
Für den Vorstand:
Hans A. Renfer, Präsident